Mind Manager 4. Effektiver arbeiten und lernen mit Mind Mapping. Dagmar Herzog-Olschewski

ISBN: 9783478860093

Published: February 2002

Paperback

197 pages


Description

Mind Manager 4. Effektiver arbeiten und lernen mit Mind Mapping.  by  Dagmar Herzog-Olschewski

Mind Manager 4. Effektiver arbeiten und lernen mit Mind Mapping. by Dagmar Herzog-Olschewski
February 2002 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 197 pages | ISBN: 9783478860093 | 9.63 Mb

Das Mindmap erfanden spanische Mönche schon im 16. Jahrhundert. Hauptsächlich Tony Buzan brachte dann seit den 70er-Jahren die alte Geheimwissenschaft unters Volk. Seitdem wachsen die Baumbilder allerorten, denn sie ordnen, veranschaulichen undMoreDas Mindmap erfanden spanische Mönche schon im 16. Jahrhundert. Hauptsächlich Tony Buzan brachte dann seit den 70er-Jahren die alte Geheimwissenschaft unters Volk. Seitdem wachsen die Baumbilder allerorten, denn sie ordnen, veranschaulichen und präsentieren Ideen, Projekte, Sachstände und Systeme.

Bücher dazu gibt es schon viele. Was kann dieses Buch noch bieten? Eine ganze Menge, vor allem ein Scheibchen, das als Schnäppchen beiliegt. Ein Mindmap zu zeichnen, das dauert. Oft zu lange. Mönche hatten halt noch Zeit zum Zeichnen, Manager und andere moderne Mindmapper aber nicht mehr. Der Computer könnte da helfen.

Wer aber schon einmal versucht hat, am Rechner ein Mindmap zu malen, muss ebenfalls feststellen: Schnell kann die Technik mehr Zeit kosten als sie spart.Nach den Mönchen kamen zwei Münchner, um den Managern zu helfen: Michael und Bettina Jetter schafften es, die Mindmap-Methode in die hektische Gegenwart zu überführen, und ins Computerzeitalter. Die Jetters entwickelten eine Software, mit der Mindmaps optimal und schnell gelingen: MindManager.

Damit kann man beispielsweise Ideen im Brainstorming-Modus fix notieren, sofort ausdrucken und anderen zeigen.Die Unterzweige der Mindmap-Bäume lassen sich in Checklisten verwandeln, die Früchte der Zweige können auf andere Dokumente verweisen. Einzelne Zweige kann man ein- und ausblenden und sogar mehrere Mindmaps rasch zusammenfassen, in MultiMaps.

Zum universellen Datenaustausch und zum Präsentieren lässt sich eine Powerpoint-, Word- oder RTF-Datei erzeugen. Sogar eine Internetseite entsteht per Mausklick aus dem Mindmap, mitsamt Hyperlinks und Java-Applets: Das Mindmap als Navigationsmenü.Die Zeitschrift Chip lobte, MindManager setze die Mindmap-Methode perfekt auf den PC um: Es gibt kein vergleichbares Spezialprodukt.

Die Jetters aus München jetten dank ihrer Erfindung inzwischen um die Welt, als Unternehmen MindJet expandierten sie in die USA und in andere Länder, sehen sich mittlerweile als weltweit führende Anbieter von Visual Thinking Software.Eine Probeversion des Paradeprogramms (Version 4.0) liegt dem Buch bei und verschafft einen sehr guten Einblick -- zumal es dabei keinerlei Abstriche gegenüber der teuersten Programmversion, der Business-Edition, gibt.

Allerdings steht die dem Buch beigelegte Version dem Buchkäufer nur 21 Tage lang probeweise zur Verfügung, ehe sie sich selbst löscht. Wer länger mit der Software arbeiten will, kann dann eben die Vollversion käuflich erwerben.Wer die Software schon hat, bekommt mit dem Buch ein ordentliches Handbuch dazu. Schwächen hat MindManager nämlich bei der Hilfedatei. Das Programm ist inzwischen so ausgeklügelt, mit unzähligen Konfigurationsmöglichkeiten und 350 neuen Baumsymbolen, dass es ohne Anleitung doch wieder viel Zeit kostet, die Mindmap-Möglichkeiten perfekt auszuschöpfen.

Das Buch beseitigt den Mangel, leitet gut an, und sein Geld ist es auf jeden Fall wert. --Frank Rosenbauer



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Mind Manager 4. Effektiver arbeiten und lernen mit Mind Mapping.":


sklep-leenlife.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us